Spiel- und Sportverein Sehlde 1919 e.V.

 

Guten Rutsch ins Jahr 2024🎉🧨

... wünscht euch der SSV Sehlde

... Dank an alle diejenigen die auch in diesem Jahr den SSV Sehlde als Trainer, Übungsleiter, Unterstützer und auch als Sponsoren zur Seite gestanden haben. Ohne Euch würde das alles nicht gehen. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir als Vorstand sagen "Danke schön".

Kommt gut ins Jahr 2024, bleibt alle schön gesund und dann bis nächstes Jahr

Der Vorstand des SSV Sehlde



Frohes Weihnachtsfest🎅🎄

Wir der SSV Sehlde, 
wünschen euch und euren Familien ein schönes Weihnachtsfest, 
besinnliche Tage im Kreise der Familie.


Und wir sagen "Danke schön" für ein gutes Sport-Jahr 2023. 
Bleibt alle schön Gesund und kommt gut ins Jahr 2024🧨🎉


Der Vorstand des SSV Sehlde


Sportheim Eröffnung am 30.09.2023



Fussball-Saison 23/24                                  31.07.2023

Für die kommende Saison haben wir im Fussballbereich des SSV Sehlde eine 7er Herren-Mannschaft in der 4. Nordharzklasse gemeldet, eine 7er Damen-Mannschaft die in der 2.Kreisklasse startet sowie eine A-B Juniorinnen-Mannschaft die in der Kreisliga Nordharz um Punkte kämpft. Zudem gibt es ja noch die JSG im Innerstetal wo alle Jugendlichen die Chance haben, Fussball in ihren Altersklassen spielen zu können.


Presse

18.06.2023


Legendenspiel


Am letzten Freitag stand das nächste Spiel der Sehlder Legenden an.

In einem temporeichen aber auch fairen Spiel unterlagen die Sehlder Allstars

der Reserve aus Klein Mahner am Ende mit 2-7. Im Anschluss war bei gemütlichem zusammen sein

der ein und andere Austausch zwischen Zuschauern und Spielern bei gegrillten Würstchen und gekühlten Getränken in vollen Gängen. Im späteren Verlauf besuchten uns dann auch noch einige Spieler der Ü50 des SC Gitter die Stunden zuvor ihrer Meisterschaft einfahren konnten. Es war mal wieder für alle ein

gelungener Abend in gemütlicher Atmosphäre.


 

Legendenspiel 

Die Sehlder Fussball-Legenden trafen sich am 13.05.2023 zum Freundschaftsspiel gegen die Ü50 der SG im Innerstetal am Sehlder Sportplatz. Das Spiel lockte etliche Zuschauer bei schönen Wetter runter zum Sportplatz. In einem fairen Spiel siegte letztendlich die Ü50 der SG im Innerstetal gegen aufopferungsvoll kämpfenden Sehlder Legenden. Bei Kaffee und Kuchen sowie leckeren Sachen vom Grill gab es dann auch nach dem Spiel bei gekühlten Getränken das ein oder andere Gespräch unter Spielern und Zuschauern. Es war mal wieder eine tolle Aktion, denn "Fussball verbindet" !


Zumba beim SSV Sehlde

Der SSV Sehlde bietet ab sofort immer Montags von 17.00-18.00Uhr Zumba in der

Sehlder Sporthalle an. Kommt vorbei und schnuppert rein

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

16.12.2022

Weihnachtsgruß des SSV

Ein turbulentes Jahr 2022 mit vielen Herausforderungen für uns als Vorstand neigt sich dem Ende zu:
Nach nun fast 3 Jahren Corona Pandemie ist der Sport in die Vereine zurückgekehrt und unsere Sparten haben sich wieder mit Leben gefüllt.
Der Sport und das Miteinander konnten größtenteils wieder uneingeschränkt gelebt werden. Schultern zum Anlehnen, welche wir zwei Jahre vermisst haben, durften wir wieder spüren und auch mit dem ein oder anderen Glas gemeinsam anstoßen.
Das Highlight des Jahres 2022 war die am 01.Juli erfolgte Rückgabe des Sportheims an den SSV Sehlde. Leider konnten wir die Rückgabe noch nicht gebührend miteinander feiern.
Nach der Übergabe erwarteten uns einige Überraschungen, welche uns als Vorstand bis heute vor Herausforderungen gestellt haben. Feuchte Wände und Schimmelbefall in unserem Sportheim kamen bei den Renovierungsarbeiten zum Vorschein. Somit wurden viele unserer Pläne über den Haufen geworfen und wir mussten umplanen, umdenken und unzählige Gespräche führen.
Jedoch stets bemüht und voller Tatendrang haben wir uns diesen Herausforderungen gestellt und hoffen, dass wir im ersten Quartal 2023 gemeinsam mit Euch endlich auf die Rückgabe des Sportheims anstoßen können.
Ein herausforderndes und turbulentes Jahr neigt sich für uns als Vorstand auch turbulent dem Ende zu. Unserer Vorstandskollege und Jugendwart Lars Weitsch wird zum 31.12.2022 sein Amt niederlegen und auch unsere 1.Vorsitzende Susanne Steinke hat uns am 27.11.2022 mitgeteilt, dass Sie von ihrem Amt als 1. Vorsitzende mit sofortiger Wirkung zurücktritt.
Bis zur nächsten Jahreshauptversammlung am 17.03.2023 werden wir als Vorstand die Belange des Vereins, unter der kommissarischen Führung unseres 2. Vorsitzenden Sven Godescheit, gemeinsam weiterverfolgen.
Es ist und bleibt unser Herzensverein und JEDEM, der Teil des Ganzen ist, uns unterstützt und begleitet, möchten wir DANKE sagen.
Wir wünschen auf diesem Wege eine besinnliche Vorweihnachtszeit und besinnliche Feiertage im Kreise der Lieben.
Passt auf Euch auf und bleibt gesund, damit wir uns alle 2023 wiedersehen.

Der Vorstand



Zurück zur Übersicht


 


 


E-Mail
Instagram